Was sollte Wimpernkleber alles können?

Jeder Frau möchte schön sein und sie hat oft nur einen Wunsch dabei, lange Wimpern. Hier kann die Kosmetikindustriehelfen.
Künstliche synthetische Wimpern werden mittels Wimpernkleber leicht oder weniger leicht angebracht. Nicht zu vergleichen mit den künstlichen Wimpern, die man in Drogerien zu kaufen bekommt. Wir sprechen hier von Wimpern, die einzeln angebracht werden. So sieht das Ganze eigentlich wie echt aus. Mit ein bisschen Arbeit und Zeit, ist das Wunderwerk vollbracht. Meist sind es bis zu 8 Wimpern, die man zusammen ankleben kann.

Wimpernkleber

Wimpernkleber

Die künstlichen Wimpern können mit ein wenig Übung angeklebt werden. Versierte Leute brauchen dazu etwa eine Stunde. Bei den nicht geübten dauert das dann alles etwas länger. Eine Empfehlung an Sie meine Damen, wollen Sie künstliche Wimpern das erste Mal anbringen, dann lassen Sie da mal einen Fachmann ran. Gerade, weil die Stellen um das Auge herum sehr empfindlich und verletzlich sind. Die Wahl des richtigen Wimpernklebers ist wichtig und sicherlich von Frau zu Frau unterschiedlich. Ihre Gesundheit sollte dabei immer im Vordergrund stehen. Wimpernkleber ist nämlich nicht gleich Wimpernkleber.

Wimpernstylistinnen tragen dabei eine große Verantwortung gegenüber jeder Kundin. Die Inhaltsstoffe bestimmen die Art des Klebers. Erfahrungsgemäß haben die Stoffe, welche auf der Verpackung des Klebers stehen zuerst genannt werden, den höchsten Anteil an der Zusammensetzung. Qualitätskleber hat einen hohen Anteil an Elastomer. Dieser Stoff verformt sich leicht, gibt nach und findet in seine Ursprungsform zurück. Ihre empfindliche Haut an den Augen wird es Ihnen danken. Zudem wird der Wimpernkleber selbst nicht spröde und bekommt keine Risse nach dem Aushärten, das betrifft vor allem den Wimpernkleber von Milleniumhair . Elastomer muss auf jeden Fall in einem Kleber vorhanden sein, erst dann ist eine gute Klebekraft garantiert. Bei der Aufbewahrung des Wimpernklebers sollte auch immer auf eine entsprechende Raumtemperatur geachtet werden.

Die richtige Lagerung von Wimpernkleber

Auf jeden Fall sollte er kühl, trocken und auch dunkel gelagert werden. Aber bitte nicht in einem Kühlschrank. Es gibt dafür schon spezielle Klebertaschen wo der Kleber ideale Lagerbedingen hat. Es tut aber auch ein luftdichtes eingefärbtes Glas. Ein Tipp am Rande, Sie sollten immer Reservekleber im Hause haben. Auch für Frauen, die eine Allergie haben, gibt es den passenden Wimpernkleber. Er ist geruchsneutral und verursacht keine Reizung der empfindlichen Haut. Endlich haben alle Frauen die Möglichkeit wunderschöne lange Wimpern zu tragen. Sind Sie schlau beim Kauf von Wimpernkleber und lassen Sie sich gut beraten. So wird es immer Klappen mit dem Anbringen von künstlichen Wimpern mittels Kleber.