Treppen problemlos überwinden mit einem Treppenlift

Ein Treppenlift ist ein Transportmittel, mit welchem insbesondere ältere sowie erkrankte Menschen Treppen problemlos überwinden können. Die Treppenlifte umfassen Lifte mit einem Sitz oder einer Plattform. Der Treppenlift bewegt sich offen schräg auf der Treppe. Die Geschwindigkeit ist geringer als bei einem normalen Aufzug. Eine Schnelligkeit von 0,15 Metern pro Sekunde wird erreicht. Somit kann ein Treppenlift schnell zum Stehen kommen, wenn zum Beispiel ein Hindernis auf der Treppe besteht. Die Treppenlifte verfügen über ein Schienensystem, eine Plattform oder einen Sitz, einen Antrieb und eine Steuerung. Treppenlifte müssen normalerweise nachgerüstet und nach den jeweiligen Begebenheiten sowie nach Maß angefertigt werden. 

Funktionen eines Treppenlifts

Der Motor muss bei einem Treppenlift nicht besonders leistungsfähig sein. Eine Leistungsbereitschaft sollte allerdings gewährleistet sein. Bei einem Kauf des Treppenlifts sollte man auf ein Qualitäts-Siegel achten, wie zum Beispiel das Siegle des technischen Überwachungsvereins (TÜV). Die Komfortabilität ist bei einem Treppenlift von Handicare Accessibility GmbH ebenfalls wichtig. Der Lift sollte mit einer Polsterung ausgestattet sein. Die Polsterung sollte aus einem strapazierfähigen Material bestehen. Risse und Verschleiß werden somit vermieden. Außerdem sollte sich ein Lift leicht montieren lassen. Auf diese Weise spart man hohe Kosten für die Montage eines Experten.

Formen und Arten von Treppenliften

Plattformlifte sind am bekanntesten und sind besonders für den Transport von Rollstuhlfahrern geeignet. Plattformlifte können im Innen- sowie im Außenbereich montiert werden. Zudem sind sie sowohl für gerade als auch für kurvige Treppen geeignet. Plattformlifte können auch als Lastenaufzüge eingesetzt werden. Einkäufe und Möbel können einfach transportiert werden. Die Plattform des Lifts sollte keine zu hohe Auffahrrampe besitzen. Nur so kann das Auffahren leicht erfolgen. Der Rollstuhl muss durch Sperrklappen und Klappschranken gesichert werden, wenn sich der Rollstuhlfahrer auf der Plattform befindet. Der Plattformlift kann durch den Rollstuhlfahrer, durch eine andere Person oder mit Hilfe einer Fernbedienung bewegt werden. Am Plattformlift befinden sich Drucktasten oder ein Joystick, die zur Steuerung dienen. Die Größe der Plattform beträgt durchschnittlich 100 x 80 Zentimeter. Somit hat der Rollstuhlfahrer genügend Platz beim Transport. Bei vielen Modellen kann die Plattform im Ruhestand nach oben geklappt werden, um Platz zu sparen. Die Stromversorgung erfolgt meistens über wieder aufladbare Batterien. Die Tragfähigkeit eines Plattformlifts liegt bei 200 Kilogramm.  Sitzlifte sind besonders für Menschen geeignet, denen das Treppensteigen Schwierigkeiten bereitet. Dieser Treppenlift verfügt über einen Sitz, den man einklappen kann. Sitzlifte können im Innen- sowie im Außenbereich montiert werden. Zudem sind Sitzlifte für fast alle Treppenarten geeignet. Die Bewegung des Sitzlifts erfolgt über ein Schienensystem, welches an der Wand oder Treppe angebracht ist.  Stehlifte beanspruchen wenig Platz, verfügen über keine Sitzgelegenheit und haben eine kleine Plattform. Stehlifte können im Innen- sowie Außenbereich montiert werden.

Frühstück oder ein Abendessen im Bett

Bild

Wenn man nicht ein Tisch zur Verfügung hat, dass kann ein Knietablett mit Kissen der ideale Helfer in jedem Haushalt sein. Sie können nun problemlos Ihr Frühstück oder Kaffee im Bett genießen und dabei Ihre Lieblingsserie schauen. 

Das praktische Knietablett mit Kissen in vielen Designs

Das Tablett gibt es in diversen Desing!

Genießen Sie Ihr gesundes Früstück im Bett. Nun können Sie etwas Fernsehen schauen und dabei etwas gesundes essen. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Schutz vor neugierigen Blicken mit dem Sichtschutzzaun aus Polen

Möchte man ungestört sich in seinem Garten oder in seinem Hof aufhalten, so kann hier ein Sichtschutzzaun helfen. Doch gerade je nach Sichtschutzzaun gibt es zahlreiche Unterschiede. Das gilt gerade auch für den Preis. Wer hier Geld sparen möchte bei der Anschaffung, der sollte sich mal die Angebote von einem Sichtschutzzaun aus Polen ansehen, wie man nachfolgend erfahren kann. 

Ein Sichtschutzzaun aus Polen

Doppelstabmattenzaun, Jägerzaun und viele weitere Arten von einem Zaun sind bei einem Sichtschutzzaun aus Polen möglich. Wie man anhand von diesen beiden Modellen erkennen kann, gibt es Unterschiede. Das kann man bei den Modellen nicht nur hinsichtlich dem Design und der Verarbeitung feststellen. Sondern auch noch bei anderen Faktoren, wie der Breite und der Größe. Gerade die Größe ist bei einem Sichtschutzzaun nicht unerheblich, da die damit verbundene Höhe letztlich maßgeblich für den Grad an Sichtschutz ist. Nicht jeder Zaun eignet sich auf den ersten Blick als Sichtschutz. Man denke hier nur an den Doppelstabmattenzaun. Dieser ist durchsichtig, ein Sichtschutz wird hier nur dann erreicht, wenn er mit einem speziellen Sichtschutz ausgestattet ist. Alternativ gibt es auch Matten, wie aus Bambus, die sich hier als Ergänzung bei einem Zaun als Sichtschutz anbieten.

Unterschiede von einem Sichtschutzzaun aus Polen

Wie schon kurz erwähnt, gibt es unterschiedliche Modelle von einem Sichtschutzzaun aus Polen. Diese Unterschiede machen sich nicht nur beim Design, bei der Form bemerkbar. Sondern vor allem bei den Materialien. So gibt es hier Sichtschutzzäune aus Holz, aber auch aus Metall. Je nach Material was der Sichtschutzzaun hat, gibt es hier einen unterschiedlich hohen Aufwand. Das gilt sowohl bei der Montage, aber auch später bei der Pflege. Ein Sichtschutzzaun aus Holz zum Beispiel, muss man regelmäßig mit einem Wetterschutz versehen. Ein Wetterschutz braucht natürlich auch ein Zaun aus Metall. Wobei es hier auf das Modell ankommt. So gibt es hier auch Sichtschutzzäune die zwar aus Metall sind, aber über eine Pulverbeschichtung verfügt. Dementsprechend hat man hier keinen Aufwand bei der Pflege.

Kauf von einem Sichtschutzzaun aus Polen

Der große Vorteil der es bei einem Zaun aus Polen gibt, ist der Kaufpreis. Doch auch hier gibt es je nach Händler Preisunterschiede. Aus diesem Grund sollte man auch genau die Angebote vergleichen. So kann man nämlich je nach Modell von einem Sichtschutzzaun beim Kauf Geld sparen. Vergleichen kann man hier die Angebote über das Internet. Wobei man gerade hier bei einem Sichtschutzzaun aus Polen auch aufpassen muss. Gerade nämlich wenn es um die Lieferung geht. Je nach Händler und Menge vom Sichtschutzzaun kann es hier nicht unerhebliche Kosten für die Lieferung geben. Damit man hier bei den Kosten keine böse Überraschung erlebt, sollte man auch hier beim Vergleichen genau hinsehen. Letztlich kann man so bei der Anschaffung von einem Sichtschutzzaun Geld sparen.

Was steckt hinter EN 12600?

Im Bau und Konstruktionsbereich gibt es eine Vielzahl von Normen und Richtlinien. Dabei ist zu unterscheiden, ob es nationale oder internationale Richtlinien sind. Deutsche Richtlinien sind im Allgemeinen bekannt unter DIN-Normen, was eine Abkürzung für Deutsche Industrie Norm steht. Europäische Richtlinien sind in der Regel als EN-Norm gekennzeichnet, was für European Norm steht. Nicht selten entsprechen nationale Richtlinien den internationalen. Oftmals sind gerade deutsche Richtlinien strenger und enger bemessen und entsprechen somit oftmals auch den internationalen Richtlinien.

Folie bindet Glassplitter

Der Versuchsaufbau zum Pendelschlagversuch EN 12600

Auch einige Versuche sind standardisiert, um eine einheitliche Wertung zu erhalten. Ein standardisierter Versuch ist der so genannte Pendelschlagversuch, der nach EN 12600 standardisiert ist. Dieser Versuchsaufbau, soll die Bruchfestigkeit von Glasscheiben in einem standardisierten Verfahren ermitteln. In diesem Fall wird ein Pendel in einen Metallrahmen eingespannt, der einen menschlichen Körper simulieren soll. In der Regel besteht er aus zwei Reifen, die mit einem Luftdruck von 3,5 Bar befüllt sind. Zusätzlich wird noch ein Stahlgewicht eingebaut, um auf eine Gesamtmasse von fünfzig Kilogramm zu kommen. Das Pendel wird nun, entsprechend der Glaskategorie, ausgelenkt, so dass eine Fallhöhe von 45, 70 oder 90 Zentimeter erreicht wird. Das zu testende Glas wird so eingespannt, wie es auch in Wirklichkeit vorgesehen ist. Der Pendel muss senkrecht auf das Glas auftreffen. Der Versuchsablauf ist somit komplett dynamisch.

Vorteile des Pendelschlagversuchs EN 12600

Ein Vorteil des Pendelschlagversuchs nach EN 12600 ist, dass die Werte nach diesem Verfahren einheitlich und somit untereinander vergleichbar sind. Egal wo und von wem dieser Versuch nach dieser Standardisierung durchgeführt wurde, es können Bewertungen und Vergleiche durchgeführt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Versuchsaufbau klar beschrieben ist. Somit muss man sich als Hersteller keinen neuen Versuchsaufbau ausdenken, sondern kann auf bereits bewährtes zurückgreifen.

Nachteile des Pendelschlagversuchs EN 12600

Ein Nachteil ist, dass ein Standardisierter Versuchsaufbau in der Regel keine extremen Situationen und auch nicht die Realität komplett nachstellen kann. Die Werte sind standard und spiegeln nicht immer die Wirklichkeit wider. Sie können nur als Anhalt dienen, sind aber keine Garantie für Extremsituationen. Ein weiterer Nachteil ist, dass man sich strikt an den Versuchsaufbau zu halten hat, um die Werte vergleichbar machen zu können. Abweichungen führen zu einem verfälschten Ergebnis.

Worauf ist beim Pendelschlagversuch EN 12600 zu achten?

Es ist darauf zu achten, dass der Pendelschlagversuch exakt nach den Vorgaben der Standardisierung durchgeführt wird. Weiterhin ist darauf zu achten, dass eine lückenlose und korrekte Dokumentation und Messung erfolgt, um Fehler auszuschließen. Alle Beteiligten müssen die vorgegebenen Werte kennen und haben diese strikt einzuhalten. Nur so kann eine gute Datenqualität erreicht werden und nur so können verschiedene Werte bei den Messungen oder bei unterschiedlichen Messungen, miteinander verglichen werden.

 

Der richtige Adapter für den Reinigungsvorgang des Pools

Bild

Um einen Pool vernünftig reinigen zu können, brauch man eigentlich nicht viel. Ein Kescher beispielsweise, reicht vollkommen aus. Man kann aber auch eine Anlage für die Reinigung verwenden. Meistens ist es günstiger wenn man diese Anlage dann selber baut. Dafür ist wichtig zu wissen, welchen Adapter man für den Schlauch benötigt, der das Wasser zum filtern durch das Gerät pumpt. Hierbei kann ihnen Poolomio behilflich sein. Dort kann ein gesamtes System erworben werden, oder die benötigten Einzelteile.

Poolschlauch Adapter

Der richtige Adapter ist nicht immer leicht zu finden. Poolomio kann da äußerst behilflich sein.

 

Eine Lampe für stimmige Licht-Atmosphäre finden

Bei der Einrichtung der Wohnung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Besonders auch bei den Lampen stellt sich die Frage welche man haben will. Sicher sollte sie Ihren Designansprüchen entsprechen, aber auch ein passendes Licht für den Raum erzeugen.

Occhio Mito

Die Occhio Mito von Mintroom sorgt für stimmige Atmosphäre

Neuer Fassadenanstrich mit umweltfreundlicher Silikatfarbe

Bild

Es ist mal wieder Zeit für einen neuen Hausanstrich? Dann eignet sich Silikatfarbe für den Außenbereich besonders gut. Sie ist sehr beständig gegenüber starken Witterungseinflüssen und UV-Strahlen. Ob dezent oder poppig, man erhält sie in vielen verschiedenen Tönen zu erschwinglichen Preisen.

Silikatfarbe

Ein echter Hingucker – farbenfroh leuchtende Häuserreihe

Die richtige Zimmertür mit Zarge kaufen

Die Zimmertür mit Zarge ist heute mehr als nur ein Schutz der Privatsphäre und des Hauses. Es handelt sich bei dieser Tür immer die Visitenkarte von dem Haus und gerade die Haustüre wird von jedem Gast zuerst gesehen. Wenn dann Türen gekauft werden, handelt es sich somit um Visitenkarten. Jede Tür benötigt dann eine Zarge und dies ist der Türrahmen, ohne den eine Türe sonst nicht halten kann. Jeder kann aus diesem Grund eine Zimmertür mit Zarge kaufen.

Was ist für die Zimmertür mit Zarge zu beachten?

Nicht jede Zimmertür mit Zarge ist auch und es werden viele verschiedene Arten gefunden. Die Drehflügelausführung ist die bekannteste Ausführung und von den Experten werden noch weitere Türen unterschieden. Es gibt Schiebetüren und auch die individuellen Ausführungen wie Korb- oder Rundbogentüren, Stichbogen, Karusselltüren, Pendeltüren und Windfangelemente. Zuerst werden für die Türen mit Zargen Türblätter benötigt. Im privaten Bereich gibt es Türblätter aus Holzwerkstoffen und diese sind meist in stumpfer oder gefälzter Ausführung erhältlich und sind etwa 40 Millimeter stark. Das gefälzte Türblatt ist eine gängige Ausführung und verwendet werden als Tür-Einlagen mehrschichtige Vollspanplatten, Vollspanplatten, Röhrenspanplatten, Röhrenspansteg und Wabenzelle. Für die Tür mit Zarge sind die Einlagen wichtig, denn abhängig von der Anforderung sorgen sie für verbessertes Stehvermögen, Einbruchschutz, Klimaschutz und Schallschutz.

Wichtige Informationen für die Zimmertür mit Zarge

Bei den Zargen gibt es meist Modelle aus Holzwerkstoffen oder aus Holz. Genannt werden die Zarten auch oft als Türstock, Türrahmen oder Türfutter. Bei den Holzwerkstoffen handelt es sich meist um Massivholz, MDF oder Span. Eine Umfassungszarge besteht oft aus Bekleidungen und Futterbrett. Für die Bekleidungen gibt es verschiedene Formen und Breiten. Hinzu kommen oft noch Sonderausführungen wie Blendrahmen oder Blockzargen. Wer eine Zimmertür mit Zargekaufen möchte, kann dazu oft eine ausführliche Beratung erhalten. Die Tür muss mit der Zarge dann verbunden werden und zwischen Zarge und Tür ist durch Türbänder die Verbindung möglich.

Zimmertür mit Zarge bei Tuer und Zarge

Diese Türbänder werden auch als Flitschen oder Scharniere bezeichnet. Meist sind diese dann zweiteilig und eingedreht in der Tür befindet sich das Flügelteil und in der Zargebefindet sich das Rahmenteil. Wird eine schwere Tür gewünscht, dann werden 3-teilige Bänder benötigt. Gemeint sind dabei Holzglastüren, Vollholztüren oder Wohnungseingangstüren. Auch verstärkte Bandtaschen sind dann bei der Zimmertür mit Zarge wichtig, damit die Tür nicht mit der Zarge absackt. Auch das eingebaute Schloss gehört mit dazu und es gibt unterschiedliche Ausführungen bei den Schlössern. Neutrale Farben sind bei der Tür mit Zarge beliebt, denn dies fügt sich einfacher und harmonischer in das Raumbild ein.

 

Reitgras – robustes Miniaturschilf für das Biotop

Wenn wir das Wort Gras im Zusammenhang mit dem Garten hören, denken wir normalerweise an den Rasen. Gut gepflegt ist er möglichst kurz geschnitten, saftig und grün. Er stellt den Untergrund dar, auf dem wir uns im Garten bewegen. Er ist der Hintergrund für die anderen dekorativeren Pflanzen, die wir als Bäume und Sträucher oder in Blumenbeeten pflegen.

Doch die Familie der Gräser umfasst viele Mitglieder. Sie umfasst viele Nutzpflanzen, wie zum Beispiel der Weizen, aber auch Zierpflanzen, die unsere Gärten verschönern. Zu ihnen gehört das Reitgras, das in schönen, langen und dichten Büscheln an Biotopen wächst und ihnen ein natürlicheres, aber dennoch attraktives Aussehen verleiht.

Was ist Reitgras?

Genaugenommen handelt es sich bei Reitgras nicht um eine einzige Grasart, sondern um eine ganze Gattung aus der Unterfamilie der Süßgräser. Insgesamt gibt es ungefähr 230 unterschiedliche Reitgräser. Als sehr widerstandsfähige und anpassungsfähige Pflanzen haben sie als Gruppe fast die ganze Welt erobert und können beinahe in allen Ländern auch wildwachsend gefunden werden.

Als Gartenpflanzen werden sie insbesondere wegen ihres dichten und geraden Wuchses geschätzt. Sie neigen wenig dazu nach außen zu wuchern und erhalten so die vom Gärtner gewünschte Struktur aufrecht ohne häufig zurückgeschnitten werden zu müssen. Dadurch erinnern sie an einem Biotop ein wenig an Schilf am Ufer eines größeren Teiches.

Ein irreführender Name

Trotz seines Namens hat Reitgras nichts mit dem Reitsport oder Pferden zu tun. Er leitet sich von einem alten Ausdruck ab, der Rodungsgras bedeutet. Diese Bezeichnung wurde ursprünglich der Unterart Calamagrostis epigejos gegeben. Doch auch das ist irreführend. Calamagrostis epigejos wächst nicht auf großen Rodungen, sondern eher auf Waldschlägen.

Mehr unter: https://www.hecken-direkt.de/Stauden/Winterharte-Ziergraeser-Garten/Calamagrostis-x-acutiflora–Karl-Foerster—–Garten-Reitgras–Karl-Foerster—.html

Der lateinische Name der Reitgräser, Clamagrostis, ist aus den griechischen Wörtern klama und agrostis zusammengesetzt. Wörtlich übersetzt bedeutet er Schilfgras, eine interessante Wahl, wenn man bedenkt, dass auch das Schilf selbst zu den Süßgräsern zählt. Ihm entsprechend wird das Reitgras auch auf Englisch meist als reed grass bezeichnet. Es ist jedoch auch der Name smallweed, kleines Unkraut, üblich.

Die Pflege von Reitgras

Reitgräser sind sehr widerstandsfähig. Am besten gedeihen sie aber an sonnigen Standorten. An schattigen Plätzen werden die Halme oft schwach und knicken leicht. Das in Gärten meist gepflanzte Reitgras bevorzugt lehmige und sandige Böden und reichlich Wasser, kann aber auch auf trockenem Untergrund gedeihen. Ein Pflanzabstand von etwa 80 cm wird empfohlen um es optimal zur Geltung kommen zu lassen.

Anfang des Frühjahres sollte es beschnitten werden, um die vertrockneten Halme aus dem Vorjahr zu entfernen. Sie werden über den Winter üblicherweise stehen gelassen, da sie auch im Schnee dekorativ aussehen und die Struktur des Gartens trotz der Schneedecke noch attraktiv zur Geltung bringen. Etwas Mulch hilft Unkrautwuchs zu verhindern.

 

Zu jeder Jahreszeit ein exklusiver Genuss – Terrassenüberdachung Neuss

Bild

Terrassenüberdachung Neuss als maßgeschneidertes Baukonzept

Im Sommer lassen sich integrierte Schiebetüren einfach aufziehen

Sie sind mit dem Hausbau fertig und konnten schon die ersten Tage und Abende auf der eigenen Terrasse verbringen? Wunderbar. Es sei Ihnen gegönnt. Auf diesen Moment haben Sie auch bestimmt lange warten müssen. Das nächste Projekt könnte eine  Terrassenüberdachung Neuss sein. Das ist nämlich die perfekte Lösung um unvorhergesehenen Wetterlagen vorzubeugen. Zusätzlich haben Sie mit einer überdachten Terrasse auch im Winter Ihre wahre Freude. Lassen Sie sich von einem Fachmann beraten und überzeugen.